Bachelor Thesis 1: Art Direktion & Reinzeichnung "Ein Stamm und drei Arme"
Auftraggeber: FH Joanneum
Betreuung: Cathrine Rollier
Jahr: Sommersemester 2010
Der Letter "E" ist mit 17,39 % der Buchstabe, der in der deutschen Sprache am meisten vorkommt. Im Zuge dessen setzte sich die Studenten des Studiengangs Informationsdesign (Major Communication Design) ein Semester lang mit diesem Thema auseinander und kreierten Projekte aus den veschiedensten Blickwinkel gesehen. Daraus entstand das Buch " Ein Stamm und drei Arme", das alle Zugänge bildlich zeigt. Ich ging in meinem Projekt auf die Anatomie des Buchstabens ein, wovon der Titel der Publikation abgeleitet wurde. In einem weiteren Projekt wurden alle mitwirkende Studenten mit erhobenen Händen fotografiert. Diese Haltung bezieht sich auf die Ursprünge des Buchstaben "E" im proto-semithischen Alphabet. Die unterschiedlichen Merkmale wurden typographisch untersucht hervorgehoben.